Yoga für Schwangere ab September in Schemmerberg

Yoga für Schwangere Biberach ab der 13. SSW bis zur Geburt.

Die Zeit der Schwangerschaft ist für jede Frau eine Zeit, elementarer Veränderung. Egal ob du seit Jahren Yoga übst oder in der Schwangerschaft mit Yoga starten möchtest, Yoga in der Schwangerschaft, ist eine tolle Möglichkeit dir eine Auszeit vom Alltag zu gönnen. Etwas Gutes für deinen Körper, deinen Geist und deine Seele zu tun. Gleichzeitig kannst du bewusst Zeit mit deinem ungeborenen Baby verbringen.

Die Zeit der Schwangerschaft ist eine sensible und gleichzeitig sehr kraftvolle Zeit. Ich möchte dich mit den Yogastunden durch diese besondere Zeit begleiten. Wir üben bewegtes Vinyasa Yoga, da Bewegung in der Schwangerschaft extrem wichtig ist. Du sollst kraftvoll und fit in Richtung Geburt blicken.

Yoga für Schwangere – der Aufbau einer Yogastunde

Yoga in der Schangerschaft beginnt mit einer schönen Entspannung, um dir die Möglichkeit zu bieten, den Alltag hinter dir zu lassen und dich voll und ganz auf dich und dein Baby einzulassen. Danach üben wir dynamische Yogasequenzen, die dich in deiner Schwangerschaft unterstützen. Am Ende der Yogastunde praktizieren wir Atemübungen (Pranayama), die dir während der Geburt eine Unterstützung sein können. Danach gibt es noch eine Schlussentspannung.

Yoga für Schwangere mit Tanja Angele

Ich bin selbst Mama von zwei kleinen Kindern (2 und 4 Jahre) und habe auch während der Schwangerschaft immer Yoga geübt. Meine eigene Yogapraxis war vor allem in der zweiten Schwangerschaft ein sehr wertvoller Begleiter für mich um mich bewusst auf meine Schwangerschaft einzulassen und mir etwas Gutes zu tun. Ich habe im März 2021 die Zusatzausbildung zur Prä-und Postnatal Yogalehrerin (Lord Vishnus Coach Köln) absolviert um Frauen in dieser besonderen Zeit noch besser begleiten zu können.

Termine für deine Yoga Auszeit in der Schwangerschaft

Yoga für Schwangere ab September vorrausichtlich in Biberach Mittwochabend 16:45 – 18:00 Uhr

Die genauen Termine folgen zeitnah. Wir starten vorraussichtlich am 15.09. Ich werde immer Kurse mit 5 Einheiten anbieten. Natürlich kannst du auch an einzelnen Stunden, bis zum Geburtstermin, nach Verfügbarkeit teilnehmen.

Im Juli und August biete ich keinen separaten Kurs für Schwangere an. Du kannst aber sehr gerne an meinem Online-Yoga-Sommerkurs teilnehmen. Es sind einge Schwangere mit dabei und ich werde alles ansagen, was für dich wichtig ist! Natürlich kannst du auch meine Outdoor-Stunden besuchen. Teile mir bitte aber unbedingt mit, dass du schwanger bist. (ab der 12. SSW)

Solltest du Interesse an einer Teilnahme haben, melde dich gerne per Mail: tanja@yoginare.de oder schreibe mir über mein Kontaktformular. Die Plätze sind natürlich begrenzt.

Ganz wichtig! Kläre eine Kursteilnahme bitte mit deinem Frauenarzt/ deiner Frauenärztin ab. Solltest du eine Placenta praevia haben, kannst du an meinem Kurs leider nicht teilnehmen. Jede Teilnehmerin übt in ihrer eigenen Verantwortung. Die Teilnehmerzahl in diesem Kurs ist auf 12 Personen begrenzt. So kann ich sicherstellen, dass ich euch alle gut im Blick habe und euch bestmöglich unterstützen kann.

Bitte halte folgendes für deine Yogapraxis zu Hause bereit:

  • eine Yogamatte
  • 2 dicke Kissen oder ein Yogabolster (alternativ eine Knierolle oder eine gerollte Decke)
  • 2 dicke Bücher oder 2 Yogablöcke
  • eine kuschlige Decke für die Entspannung
  • etwas zu trinken, am besten stilles Wasser

Suche dir einen ruhigen Ort, an dem du dich auf die Yogastunde einlassen kannst und ungestört üben kannst. Solltest du noch Fragen haben, bin ich sehr gerne für dich da.

Pages: 1 2