Vinyasa Yoga Biberach & Sulmingen – deine Yoga-Auszeit im Alltag

Aktuell finden aufgrund der Corona Pandemie keine “Live” Kurse statt. Wann das wieder so weit sein wird, kann ich zum aktuellen Zeitpunkt nicht sagen. Ich freue mich, wenn ihr einen meiner Online Yogakurse besucht.

Ich werde euch hier auf dem Laufenden halten sobald wieder Yogakurse in Biberach und Umgebung stattfinden können.

In Verbindung mit der Atmung üben wir Haltungen die fließend ineinander übergehen. Durch das dynamische Üben kommt der Geist zur Ruhe und der Körper gewinnt an Kraft, Flexibilität und Balance. Der Yogastil ist für jeden geeignet. Wir üben gesundheitsbewusst und rückenschonend. Die Haltungen werden immer an die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer angepasst. Deshalb unterrichte ich in kleineren Gruppen um jedem Teilnehmer gerecht zu werden. (mehr zum Yogastil erfahrt ihr auf Seite 2)

Ganz wichtig – du brauchst keinerlei Vorkenntnisse. Im Unterricht entscheidest du selbst was dir gut tut. Ich biete bei Bedarf Variationen und Alternativen an. Wir verzichten bewusst auf den Einsatz von Hilfsmitteln, damit wir genau so weit gehen wie es unser Körper zulässt und es gut tut.


Vinyasa Yoga Biberach an deinem Lieblingsplatz zu Hause

10 Einheiten á 75 Minuten | 80 €

Veranstaltungsort: Online via Zoom

Freitag 26.02. – 23.07.2021 | 08:30 – 09:45 Uhr


Sobald wieder Live Kurse geplant sind werde ich das hier veröffentlichen oder du meldest dich für meinen Newsletter an. Es sind immer wieder tolle Events mit Yoga im Umkreis von Biberach geplant. Ich freue mich, wenn du dabei bist.


Information und Anmeldung:

Tanja Angele: tanja@yoginare.de

Meine Yogakurse sind für gesunde Menschen konzipiert. Personen die an einer Lungenkrankheit, an Herzkreislaufbeschwerden, an schweren psychischen Erkrankungen oder an einem akuten Bandscheibenvorfall leiden sind vom Unterricht ausgeschlossen.

Bitte mitbringen: rutschfeste Yogamatte, Decke, warme Socken, bequeme Kleidung, Meditationskissen.


„Wenn Atem und Bewegung in Einklang fließen, legen sich die Gedanken zur Ruhe, anstatt sich im Kreis zu drehen.“

unbekannt
Pages: 1 2